b-interaktive   Nov 13, 2019   Blog, Press release, Press release

Kniffel Clubs

Herausforderungen ermöglichen Usern, sich gezielt mit Spielern aus der Umgebung zu duellieren

(lifePR) ( Dortmund, 12.11.19 )Mit Kniffel Dice Clubs ist b-interaktive der große Wurf gelungen. Denn das beliebte Social Game wird tagtäglich millionenfach gespielt. Spannende Features und kontinuierliche Weiterentwicklungen sorgen dabei dafür, dass stets neuer Spielspaß garantiert ist. Mit der Funktion „Herausforderungen“ hat b-interaktive nun eine weitere Neuerung im Spiel freigeschalten. Das neue Feature bietet Usern die Möglichkeit, gezielt Spieler in der Nähe zu finden, um sich mit ihnen zu duellieren und auszutauschen.

Duelle gegen Spieler aus der Region
Seit 2015 hat sich Kniffel Dice Clubs kontinuierlich zu einem der beliebtesten Social Games für das Smartphone entwickelt. Echte Menschen duellieren sich dort in unterschiedlichen Modi und sammeln Diamanten, um diese gegen schicke Belohnungen wie Würfel oder Becher einzutauschen.

Nachdem User bereits seit Ende letzten Jahres private und öffentliche Clubs gründen und sich über diese vernetzen sowie in Teams spielen können, geht b-interaktive mit seinem neuesten Feature „Herausforderungen“ einen Schritt weiter. „Wir haben das Feature aufgrund des Feedbacks unserer Nutzer entwickelt“, beginnt Eugen Barteska, Managing Director bei b-interaktive. „Viele Clubs entstanden aufgrund der räumlichen Nähe. Mit dem neuen Modus können User nun gegen Spieler aus ihrer Umgebung kniffeln.“

Das neue Feature bezieht sich nämlich gezielt auf die Region, in der man lebt. Ein User erhält entweder Vorschläge auf Basis seines Spielverhaltens oder kann konkret nach Gegnern aus einem Umkreis von 100 Kilometern suchen. Eugen Barteska ergänzt dazu: „Das neue Feature Herausforderungen macht das Spiel lebendiger und bietet unseren Nutzern die Möglichkeit, sich mit Menschen aus ihrer Umgebung auszutauschen und zu duellieren.“

Vom Spieleklassiker zum Social Game
„Kniffel Dice Clubs ist schon lange kein einfaches Spiel mehr, sondern eine Plattform für Menschen, die sich austauschen und spielend miteinander duellieren wollen“, erklärt Eugen Barteska, Managing Director bei b-interaktive. Dass sich aus der App eine Social Plattform entwickelt hat, zeigt aber nicht nur die Geschichte von Kathrin. Seit Ende letzten Jahres können Nutzer im Spiel nämlich auch private und öffentliche Clubs gründen, sich darüber vernetzen und gemeinsam in Teams spielen. Den Clubs liegen meist gemeinsame Interessen wie die räumliche Nähe, Lieblingshaustiere oder Sportteams zugrunde, was wiederum Verbundenheit und eine gemeinsame Grundlage für die soziale Interaktion liefert.

Kniffel® – Dice Clubs steht allen Würfelfans kostenfrei für iOS-und Android-Geräte zur Verfügung.
Google Play: https://play.google.com/store/apps/details?id=com.binteraktive.kniffel.live&hl=en
App Store: https://itunes.apple.com/app/kniffel-live/id996853848?mt=8

Homepage: DiceClubs.com

Über b-interaktive GmbH
Seit 2011 entwickelt b-interaktive gemeinsam mit namhaften Markenherstellern und Partnern Mobile-Games für Smartphonesund Tablets. Dabei konzentriert sich das Unternehmen auf soziale Echtzeitspiele, die Spieler auf der ganzen Welt miteinanderverbinden. Das internationale Team in Deutschland und Polen entwickelt alle Spieleinhouse für alle mobilen Plattformen undveröffentlicht diesein allen App-Stores weltweit.
www.b-interaktive.com

Comments are closed.

  • About us

    We 💖 real-time social 🕹 that connect players from all over the world - see how we work and start playing 🎲⚡️🎲 with us! ☺️
  • Addres

     Ostkirchstr. 177,
    44287 Dortmund,
    Deutschland

  • Subscribe to our newsletter!